Chiemseesonne
Ihr Persönliches Angebote vom Steinbach Hotel Ruhpolding

Aktuelles aus Ruhpolding & Region

  Neuigkeiten aus erster Hand


18.06.2017  Die "Chiemseesonne" !

Rund um den 21. Juni wandert die Sonne so weit Richtung Nord-Westen, hinter den Chiemsee, dass der Westernberg seinen Schatten auf den Rauschberg wirft. Ist ein Souvenir-Foto wert, finden wir.
...............................................................................................................................
03.01.2017  Der Schnee ist da!
In der vergangenen Nacht sind ca. 20 cm gefallen.
Optisch ist das schon mal sehr schön.

...............................................................................................................................


23.11.2016  Alle Jahre wieder sind im November die Handwerker zu Gast!

Seit unserem letzten Eintrag ist viel passiert! In Great Britain....in den USA...puhhh.
Vielleicht sollten wir den Kopp weniger schütteln und mehr einsetzen. Reichlich Deppen, die es gilt
unter Kontrolle zu bekommen, haben wir nämlich auch in Germany.
       Wenn Ihnen mal wieder kurzfristig nach frischer Bergluft ist, Sie ein bisschen "runterkommen" wollen, sich "selbst justieren" möchten- kommen Sie doch einfach zu uns. Bei der Gelegenheit begutachten Sie die Verschönerungen unserer "Craftsmen".

...............................................................................................................................

03.04.2016  Prosit Neujahr, Ostern und schon geht es ins Frühjahr.

Der Sommer ist auch gleich vorbei und schon kommt der Herbst. Und im Herbst veranstaltet
unser Fotograf Hartmut Pönitz zum ersten Mal eine seiner beliebten Fotoreisen in
unserer Region. Sonst ist er ja eher in England, Schottland oder Weitwegistan unterwegs.
     Falls Ihnen die Bilder auf unserer Seite gefallen: vom 23.10. bis 29.10.2016 hätten
Sie die Möglichkeit sich von Hartmut zeigen zu lassen, wie Sie selbst zu solchen Bildern
kommen. Mehr Infos finden Sie unter Arrangements und nochmehr Infos auf Hartmuts
Webseite www.faszination-erde.de
...............................................................................................................................

03.01.2016  Prosit Neujahr- und der Schnee ist auch endlich in Ruhpolding eingetroffen !

Nach grün-brauner Weihnacht und gleichfarbigem Jahreswechsel sind in den letzten Stunden
immerhin mal 20-30 cm Schnee gefallen, und fällt weiter. Die Landschaft unter den dichten
Wolken zeigt sich herrlich Puder gezuckert.
...............................................................................................................................
30.08.2015  Ein wanderbarer Herbst nach dem wunderbaren Sommer !

Noch genießen wir den Sommer in vollen Zügen und danach? Schauen Sie sich die Herbstfotos
unseres Fotografen Hartmut Pönitz auf der Startseite an und erleben Sie es selbst bei uns in
Ruhpolding. Wie der "Zufall" es will hätten wir sogar die richtigen Angebote für Sie:
Genusswandern de Luxe oder unsere beliebte Radl & Wanderwoche.

..............................................................................................................................

01.04.2015  Der Osterhase wird weiße Füße bekommen !

Vom Sturm ist in Ruhpolding eher wenig zu spüren gewesen. Dafür "bäumt" sich hier der
Winter nochmal auf. Über Nacht sind tatsächlich knapp 10cm Schnee gefallen, kein Aprilscherz. Schon gesprießte Grashalme tauchen in der weißen Masse wieder ab.

...............................................................................................................................

02.01.2015 So ist der Winter! In der Nacht vom 25.12. auf den 26.12. kam die weiße Pracht und seitdem hat es bis Silvester durchgeschneit. Herrlich. Gestern schien sogar die Sonne vom blauen Himmel herunter. Davon zu schreiben oder zu lesen ist natürlich nicht wirklich befriedigend, erleben sollte man die Stimmung.
...............................................................................................................................

10.12.2014  Am Westernberg schneit es!


Heute Nacht war es zum ersten Mal so kalt, dass die Schneekanonen ihrer Aufgabe gerecht
werden durften. Der Biathlon-Weltcup naht, es wird Zeit für den Schnee.

.